Perusco

Ein Stück Ferne in der Heimat

Über uns 


Das Geschäft

Wir sind eine Schülerfirma, bestehend aus 20 Schülerinnen und Schülern, die den Förderverein Villa Milagrosa unterstützen.

Der Rohkaffee wird durch Direktimport von Peru zu uns nach Donaueschingen geliefert. Dieser wird hier in Donaueschingen, bei der Rösterei 'Donau Caffee',  von uns Schülern geröstet, danach aussortiert und abgepackt.

Wir legen sehr viel Wert darauf, dass der Kaffee fair gehandelt wird, einen langsamen Röstvorgang durchläuft und sorgsam abgepackt wird.

 

Rohstoffe

Unser Kaffee kommt aus der Region Alto Mayo, im Department San Martin im Norden Perus. Der Boden ist in dieser Region sehr fruchtbar und diese Region liegt auf etwa 800 Meter Höhe, dadurch ist unser Kaffee als Hochland Kaffee zu bezeichnen.

Dadurch, dass wir alles selbst organisieren, wie der Kaffee von Peru nach Donaueschingen kommt haben wir vollen Überblick über die Lage. Wir werden mit eigenen Händen den Kaffee in der Rösterei in Donaueschingen rösten, aussortieren und abfüllen.

Dieser Link zeigt nähere Informationen über die Zusammenarbeit mit Perma Verde.
https://permaverde.com/

Besonderheiten

Wir bieten ein einzigartiges Verkaufsversprechen von:

- Guter Qualität
- Nachhaltigkeit
- Sozialer Kompetenz
- Natürlichem Anbau
- Gerechtem Handel

Unser Hochlandkaffee besteht zu 100% aus Arabica Bohnen.